Barrierefreie Textversion
Meldung vom 05.02.2015

Was ist denn eine Bus.Hör.Stelle?

Ein Projekt von „JederBus – Inklusion erfahren“
Bus.Hör.Stelle: Hinter diesem Namen verbirgt sich eine bundesweit einzigartige Einrichtung, die in Kooperation von dem VKU-Projekt JederBus und der Telekom entstanden ist. Das kreisfinanzierte Inklusionsprojekt JederBus hat das Ziel, beeinträchtigte Menschen, die heute noch gar nicht oder nur eingeschränkt den Bus nutzen, „ÖPNV-mobiler“ zu machen. Mehr ...
Meldung vom 02.02.2015

Radstation macht Bahnhof zum VKU-Hotspot

HotspotBönen
Frei surfen bis der Zug und der Bus kommen
Frei Surfen in der Bönener Mitte: Was sonst nur in Großstädten, flächendeckend in der Kreisstadt Unna, vereinzelt in Bergkamen und Fröndenberg möglich ist, gibt es jetzt am Bönener Bahnhof. In einer gemeinsamen Initiative haben die Verkehrsgesellschaft Kreis Unna (VKU), der kommunale Provider HeLiNet und die AWO-Tochter DasDies als Betreiberin der Radstation einen öffentlich zugänglichen Hotspot in der Radstation installiert. Mehr ...
Meldung vom 27.01.2015

„LebensWerte“ gehen in zweite Phase

Per Mausklick Meinung äußern
„LebensWerte“ - so ist die Nachhaltigkeitsstrategie für den Kreis Unna überschrieben. Was im Jahr 2012 mit 250.000 Euro Fördermitteln des Bundes und wissenschaftlicher Begleitung begann, wird weiter fortgesetzt. Die zweite Förderphase läuft. Nachdem im ersten Schritt Ziele in den sechs Themenfeldern Bildung, Wirtschaft, Beschäftigung, Fläche, Klima und Mobilität formuliert wurden, geht es in einem zweiten Schritt um den Weg dahin. Mehr ...
Meldung vom 20.12.2014

VKU: Fahrplanwechsel am Mittwoch, 7. Januar

Fahrplanwechsel2015
Ab dem 7. Januar 2015 gilt der neue Busfahrplan der VKU. Die verschiedenen Änderungen sind in den neuen Bereichsfahrplänen enthalten. Die Bereichsfahrpläne Süd (Fröndenberg, Holzwickede, Schwerte und Unna), Mitte (Bergkamen, Bönen, Kamen) und Nord (Bergkamen, Lünen, Selm, Werne) bieten einen schnellen Zugriff zu allen wichtigen Informationen rund um Bus und Bahn in der Region. Die Fahrplanänderungen ab dem 7. Januar im Überblick: Mehr ...
Meldung vom 09.12.2014

Üben Sie mal Toleranz

AkzeptanzToleranz
Ungewöhnliche Plakataktion in den VKU-Bussen/ Kooperation von VKU und Lebenshilfe e.V.

Gemeinsam mit beeinträchtigten Menschen hat das Projekt „JederBus, Inklusion erfahren“, das die VKU für den Kreis Unna durchführt, viele kleine und große Probleme entdeckt, die eine Benutzung des Busses erschweren. „Zum Beispiel mangelnde Akzeptanz und Toleranz von Mitmenschen“, wie der Landrat des Kreises Unna und VKU-Aufsichtsratsvorsitzender Michael Makiolla meint. Mehr ...
Fahrplanauskunft
Zur elektronischen Fahrplanauskunft
Rückruf-Service
Wir rufen Sie gerne zurück
RSS
RSS
 Textversion Impressum